Trageberatung

Babys sind Traglinge – Körperkontakt vermittelt ihnen Geborgenheit in unserer aufregenden Welt. Ein Baby im Tragetuch/-system zu tragen ist eine wundervolle Möglichkeit dem Kind Nähe zukommen zu lassen und dabei den Rücken möglichst gleichmäßig zu belasten.

Vorteile für die Eltern

  • Kuschelzeit nebenbei
  • Rücken und Nacken werden entlastet
  • das Gewicht, welches auf Beckenboden und evtl. Narben der Geburt drückt wird reduziert
  • beide Hände sind frei
  • Stillen ist für geübte Tragemamis auch im Tuch möglich
  • Tragend kann man hervorragend Sport machen, Walken oder Fitnesskurse mit Trage, alles in meinem Kursangebot
  • Bindungsstärkend, auch bei traumatischen Geburtserlebnissen
  • Schutz für das Baby vor in den Kinderwagen greifen / Anfassen des Babys
  • Jeder kann tragen: Mama, Papa, große Geschwister, Großeltern, Tagesmutter

Vorteile für das Baby

  • Mama / Papa ist immer da
  • die Hungersignale werden durch den Körperkontakt sehr früh wahrgenommen
  • Tragen beruhigt, durch die Bewegung und den immer zu hörenden Herzschlag
  • ein eng genug gebundenes Tuch/ eine gut sitzende Trage, gibt dem Baby Sicherheit und erinnert an das “Gehalten sein” im Mutterleib
  • die Anhock-Spreiz-Haltung ist optimal für die gesunde Ausreifung der Babyhüfte (selbst mit Hüftschienen ist das Tragen fast immer möglich)
  • das Tragen fördert das Gleichgewicht, den taktilen Sinn und den Muskelstellsinn
  • Hilft bei Bauchweh und vermehrtem Spucken (Reflux)
  • stärkt das Urvertrauen

Ich biete individuelle Trageberatung in deiner häuslichen Umgebung an. So muss du nicht mit deinem Baby raus und wir finden gemeinsam das perfekte Tragesystem oder üben das Binden des Tragetuches bis du es sicher für den Alltag alleine kannst.

Dafür bringe ich zum Beratungstermin ein umfangreiches Sortiment an Tüchern, Tragen, Mai Tais und einiges an Equipment mit, je nachdem was du dir wünschst kennen zu lernen.

  • Individuelle Trageberatung: In ca 1,5-2h probieren wir uns in aller Ruhe durch die große Welt des Tragens. Du bekommst alle wichtigen Handgriffe von mir gezeigt, darfst zunächst mit der Tragepuppe üben und anschließend mit deinem Baby testen. Ziel der Beratung ist, die für dein Baby und dich richtige Form des Tragens zu finden. Außerdem werde ich dir Basiswissen zum Tragen Allgemein, viele nützliche Tipps zum Tragen im Sommer & Winter und zur Kleidung des Kindes vermitteln. Selbstverständlich kannst du diese Beratung mit deinem Partner zusammen buchen. Ich berechne für die erste volle Stunde 35€ und jede weitere begonnene halbe Stunde 15€. Beim Hausbesuchen kommen Fahrkosten in Höhe von 0,30cent pro gefahrenen Kilometer hinzu. 
  • Anschlussberatung: Eine weitere Bindeweise / der Rückentransfer, erneutes Einstellen eines Tragesystems dauert ca. 0,5-1 Stunde und kostet 25€ für die erste Stunde + Fahrtkosten.  
  • Gruppenberatung: Gemeinsam mit Freundinnen lässt du dich von mir zum Tragen beraten und sparst Geld im Gegensatz zur Einzelberatung.  2 Personen zahlen für die Beratung zusammen 60€ + Fahrtkosten, jede weitere +15€ (max. 4 Personen insgesamt). Nach 2 Stunden berechne ich im 30 Minutentakt weitere 15€     
  • Schwangerschaftspaket: 1 Beratungsgespräch in der Schwangerschaft und 1 Termin im Wochenbett oder später: 2x ca. 1,5 Stunden kosten 80€ + Fahrtkosten.

 

Beratungssortiment

  • Tragetücher von Didymos, Fidella, Girasol und Yaro in 2,10m- 5,40m
  • elastische Tragetücher von Mobywrap, Hoppediz
  • Ring Sling von Hoppediz
  • Hop-Tye classic von Hoppediz mit Leinenanteil
  • Limas
  • Bondolino Popelin von Hoppediz inkl. Gurtverlängerung
  • Mysol von Girasol, inkl. Schnallenbauchgurt
  • Taitai Babysize von Kokadi
  • Taitai Toddlersize von Kokadi
  • Flip Toddlersize von Kokadi
  • Emeibaby Babysize
  • Fusion Babysize von Fidella inkl. Hüftgurtpolster
  • FlyClick Classic von Fidella
  • FlyClick Plus von Fidella
  • Manduca mit Size-It & Ellipse Zip-in
  • lingling d’amour P4 preschooler (bis 27kg)
  • Onbu von Lennylamb

 

 

Equipment

  • Tragepuppe
  • 3 in 1 Tragecover von Hoppediz
  • Tragefleecepulli von Lennylamb für vorne und auf dem Rücken
  • Stulpen aus Baumwolle oder Merinowolle
  • Merinowollsocken
  • Back-Checker
  • Sling Ringe
  • Suck- Pads von Fidella

 

Teilen