Babymassage

Die indische Babymassage nach Leboyer ist eine wundervolle Möglichkeit durch Berührungen mit dem eigenen Kind zu kommunizieren. Diese besondere “Sprache” kann trösten, heilen, Spannungen lösen und hierdurch Schmerzen lindern.

Im Babymassagekurs lernen Eltern Schritt für Schritt die Handgriffe für Teil- oder Ganzkörpermassagen, die Koliken-Massage und Baby-Yoga-Elemente. So habt ihr die Chance mit diesem Handwerkszeug auch im Anschluss noch lange das Ritual der Massage zu nutzen. Die Babys sollten möglichst zwischen wenigen Wochen und 6 Monaten alt sein.

Babymassage ist geeignet für alle Babys, besonders allerdings bei

  • Blähungen und die so genannten “Dreimonatskoliken”
  • Schlafstörungen und Unruhezuständen
  • Kindern, die längere Zeit von ihren Eltern getrennt waren (z.B. durch einen Klinikaufenthalt)
  • Erkrankungen oder Handicaps

Ihr als Eltern habt die Möglichkeit eurem Kind mit Hilfe von sanfte Berührungen zu einem positivem Körpergefühl zu verhelfen.

In der Kursgebühr sind das Massageöl sowie ein Skript für zu Hause enthalten

Ein Kurs geht über 6 Termine zu je 60 Minuten.

Kursleiterin: Sandra

Teilen