Annica

Mein Name ist Annica Vaeßen. Ich bin in Düsseldorf geboren und wohne seit 1984 in Neuss-Allerheiligen.Nach dem Abitur in Norf machte ich eine Ausbildung und diverse berufliche Erfahrungen, bis ich dann meine wahre Berufung im Pädagogikstudium fand, welches ich mit dem Titel Bildungswissenschaftlerin (B.A.) abschloss.

Da ich selbst Mutter von drei Kindern bin, lag die Fortbildung zur PEKiP Gruppenleiterin nah und wurde zu einer Herzensangelegenheit. Ich bin überzeugt von dem Konzept und freue mich darauf, Euch und Eure Babys im spannenden ersten Lebensjahr begleiten zu dürfen.

Die Idee mit Babys über vereinfachte Gebärden zu kommunizieren fastzinierte mich schon seit langem, so lies ich mich auch in diesem wunderbaren pädagogischen Handlungsfeld ausbilden. Ich bin immer wieder erstaunt wie toll das Konzept der “zauberhaften Babyhände” funktioniert. Ich zeige euch wie ihr die Babygebärden in eurem Alltag nutzen könnt, denn schon Babys können kommunizieren.

 

 

Meine Qualifikationen:

  • Bildungswissenschaftlerin (B.A.) (2013)
  • Pflegeerlaubnis des Jugendamts (seit 2014)
  • PEKiP Gruppenleiterin (2016/2017)
  • Trageberaterin der Trageschule NRW (2017)
  • ausgebildete Gruppenleiterin für Babygebärden bei Kelly Malottke (2017)

Teilen